Ein Gedanke zu „Terry Lee Hale, Schlachthof Kassel“

  1. Tolle Bilder eines tollen 1.Singer/Songwriter-Abends mit Christoph Schellhorn, Mick Hart & Terry Lee Hale im Schlachthof, Kassel. Die lokale Zeitung HNA schrieb über Terry: „Schließlich komplettierte Terry Lee Hale aus Seattle als letzter Künstler das Festival-Programm. Auch wenn Hales Gitarrenbegleitung im Verhältnis zu seinen Kollegen schlichter und sparsamer ausfiel, bildete es dennoch einen wunderbaren Kontrapunkt zum Gesang des in Paris lebenden Gitarristen.“ (Sebastian Krämer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.