Ein Gedanke zu „Mick Hart, Schlachthof Kassel“

  1. Tolle Bilder eines tollen 1.Singer/Songwriter-Abends mit Christoph Schellhorn, Mick Hart & Terry Lee Hale im Schlachthof, Kassel. Die lokale Zeitung HNA schrieb über Mick: “Mit schnellen und turbulenten Songs heitze der Sänger mit der charismatischen Stimme nun beim Auftritt im Kulturzentrum Schlachthof die Stimmung bis aufs Äußerste an. Nicht als Vorgruppe, sondern als Teil des Singer/Songwriter-Festivals. Viele der etwa 50 Zuschauer konnten bei den extrem groovigen Nummern gar nicht anders, als am ganzen Körper mitzuwippen. Doch Mick Hart konnte an diesem Freitag auch anders: Neben den schnellen und etwas verrückten Titeln, die den Dezibel-Spitzenwert des Songwriter-Festivals darstellten, sorgten langsame, nachdenkliche oder auch meditative Songs für eine bunte Mischung aus Blues, Folk und dem klassischen Songwriterstil, der am deutlichsten bei den langsameren Titeln zum Ausdruck kam.” (Sebastian Krämer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.